Projekte

Die Verpackung von Transportgütern aller Art mit Schrumpffolie ist besonders strapazierfähig und spart
Transportschutz von Behältern Für Export-Pack und deren Transportaufträge verpackt Ostseegerüstbau Behälter, Maschinen und große Transportgüter in hochwertige, besonders strapazierfähige 300 µ starke, schlagfeste Schrumpffolie – neben optimalem Transportschutz überzeugt die Zeitersparnis bei der Verpackung

Schrumpffolie schützt auch die witterungsempfindliche Elektronik von Windkraftanlagen bei Transport und Lagerung
Baltic 2 Um die Stahljackets von Windkraftanlagen für den Transport und vor Witterung zu schützen, wurden sie in Schrumpffolie eingeschweißt – die Einhausung eignet sich alle Arten von Anlagen und Maschinen, ist flexibel und beständig
Einhausung mit Schrumpffolie ist flexibler und haltbarer Transport- und Witterungsschutz, hier für die Stahljackets einer Windkraftanlage
Baltic 2 Schrumpffolie mit Reißverschlusstür und Abflüssen bietet optimalen Schutz bei uneingeschränkten Transportmöglichkeiten
Schrumpffolie schützt vor Wind und Wetter
Stadtwerke Tübingen Für die Asbestsanierung eines Kugelbehälters stellte Ostseegerüstbau im Auftrag von Postweiler Gerüstbau eine unterdruckfähige Einhausung aus Schrumpffolie her und somit sicher, dass kein schädlicher Asbeststaub nach außen dringt
Schrumpffolie schützt Nabe und Maschinenhaus einer Windturbine gegen Witterungseinflüsse
Brake Nabe und Maschinenhaus einer 3-Megawatt-Windturbine eingeschweißt in Schrumpffolie

Teile aller Art und Größe können in schützende Schrumpffolie eingeschweißt werden, wie hier Nabe und Maschinenhaus einer Windkraftanlage von Repower
Bremerhaven Schrumpffolie kann für den Schutz beliebig großer und beliebig geformter Anlagen und Maschinen eingesetzt werden – hier umhüllte Ostseegerüstbau Nabe und Maschinenhaus einer Windkraftanlage
5-Megawatt-Windanlagen von Repower eingehüllt in schützende Schrumpffolie
Bremerhaven Um die Einzelteile für Offshore-Windanlagen von Repower bei Lagerung und Transport gegen Umwelteinflüsse zu schützen, wurden sie von Ostseegerüstbau in Schrumpffolie eingeschweißt
Schrumpffolie schützt Anlagen beim Transport
Anlagenbauteil, zum Transport in Schrumpffolie eingeschweißt
Schrumpffolie schützt Maschinen bei der Zwischenlagerung und bei der Montage
Maschinenteil, während der Montage durch geschrumpfte Verpackungsfolie geschützt
Schrumpffolie schützt vor Wind und Wetter
Folie, die um eine Anlage geschrumpft werden kann, bietet optimalen Schutz gegen Wind und Wetter
Schrumpffolie als Cover für komplexe Gebäude, Anlagen, Maschinenteile
Auch komplizierte Strukturen werden mit Schrumpffolie geschützt
Für den Transport von Ostesee Gerüstbau in Folie eingeschweißtes Anlagenteil
Als Transportschutz wurde das Anlagenbauteil in Folie eingeschweißt
Durch Schrumpffolie vor der Witterung geschützte Messstation
Stationäre Messstation durch Schrumpffolie gegen Witterungseinflüsse geschützt
Schrumpffolie: vielfältiger Einsatz, auch als Zeltbahn
Schrumpffolie teilt wie eine Zeltbahn vorübergehend eine Halle
 
Reißverschluss-Türen: Bedienungsöffnung, Zutritt und Belüftung
Reißverschlüsse im Folienzelt verschaffen Zugang und belüften
Schrumpffolie als passgenauer Rundum-Schutz für alle technischen Strukturen
Schrumpffolie passt sich perfekt jeder beliebigen Form und Struktur an
Schrumpffolie für die Lagerung ohne Halle
Schrumpffolie erlaubt die witterungsbeständige Lagerung von Bauteilen auch ohne Halle